bintou Stühle von Weserholz in drei Farben

weserholz Crowdfunding „Bintou – Platz für soziale Nachhaltigkeit „

weserholz ist ein Studio für soziale Innovation, partizipatives Produktdesign und nachhaltige Bildungskonzepte.

In den vergangenen Jahren wurden in der Designwerkstatt ihre Vision von co-kreativem und partizipativem Design mit jungen Erwachsenen, die ohne sichere Bleibeperspektive in Bremen leben, immer weiter entwickelt. Eines der dort entstandenen Möbelstücke ist der Stuhl bintou, benannt nach seiner Erfinderin Bintou Bah, Trainee aus dem dritten Jahrgang 2019/2020.

 

Stühle bintou von Weserholz

Stuhl bintou Weserholz in Einzelteilen

 

Der Stuhl bintou steht nicht nur für ein außergewöhnliches Möbelstück, sondern auch für die Vision von partizipativem Design und sozialer Nachhaltigkeit, die Weserholz verfolgt.

Er ist ein besonders beeindruckendes Zeugnis davon, wie formschön, innovativ und nachhaltig partizipatives Design sein kann.

 

Start next Crowdfunding

Mit ihrem Crowdfunding möchten sie die Material- und Produktionskosten von bis zu 24 Stühlen finanzieren und den bintou auf den Markt bringen. Das unterstützen wir als ekofair sehr gerne!

Mit deiner Hilfe bestärkst du weserholz auch in ihrer Mission, Wirtschaft und soziale Belange weiterhin zusammen zu denken und innovative Gestaltungskonzepte in der Gesellschaft zu verankern.

Hier geht’s zum Startnext Crowdfunding: https://www.startnext.com/stuhl-bintou

 

Fotocredits: Caspar Sessler